Frontansicht
Frontansicht
Hauseingang
Eingangsbereich
Aufgang zum Haus im Haus
Haus im Haus Dielenbereich
Diele
Offener Ess-/Wohnbereich
Eckdaten
Ausstattung
Lage
Galerie
Kontakt

Deutz-Rheinnähe mit Blick auf die Domspitzen: Schönes Denkmalgebäude mit interessanten Optionen

50679 Köln
Objekt ID: LI 2310-647 (1/699)
Kaufpreis 1.750.000,00 €

Käuferprovision: Käufercourtage 3,57% inkl. MwSt

Beschreibung

Das im klassizistischen Stil um 1860/1870 errichtete Denkmalschutzgebäude zeichnet sich vor allem aus durch die handwerklich qualitätvolle, harmonisch gegliederte Backsteinfassade mit dem wirkungsvollen Stuckportal.
Ehemals als Pfarrhaus genutzt, stellt das Baudenkmal ein Einzelobjekt in der Straße dar und ist aufgrund seines in sich geschlossenen, harmonischen Gesamtcharakters ein städtebaulich markantes Dokument für die gründerzeitliche Bebauung des Deutzer Straßenbildes.

Aktuell nutzt der Eigentümer die Immobilie seit 2001 als Wohn-/Gewerbeimmobilie:
- ca. 275 m² in sich abgeschlossene, selbst genutzte Wohnfläche als "Haus im Haus"
Drei Ebenen vom 1. Obergeschoss bis zum Dachgeschoss, Dachterrasse und Balkon sowie geschlossener Innenhof und Nutzfläche im Gewölbekeller
- ca. 75 m² separate, fremdvermietete Bürofläche im EG mit Gemeinschaftsraum, Sanitäranlage
Zwei Einheiten, Nettokaltmiete EUR 10.320/anno

Für die derzeitige Nutzung wurden mit ausgeprägtem Sinn für zeitgemäße Gestaltung als auch Gespür für Bewahrenswertes umfassende, aufwändige Maßnahmen durchgeführt.
Klassisch-schöne Wohnelemente wie das original erhaltene Holztreppenhaus, Holzdielenböden und Kassettentüren sowie die weißen Holzfenster und geputzten Wände mit beachtlich hohen Raummaßen wurden aufbereitet bzw. erneuert und stilsicher mit modernen Gestaltungselementen harmonisch zusammengeführt.
So hat sich dieses schöne Baudenkmal bis heute seinen ursprünglichen Charme und authentischen Charakter bewahrt und bietet den Bewohnern gleichwohl technisch und optisch zeitgemäßen Wohnkomfort.

Das in sich abgeschlossene "Haus im Haus" erreicht man über die original erhaltene Holztreppe im 1. Obergeschoss.
Das Herzstück bildet hier der opulente, offene ca. 75 m² große Wohn-/Ess-/Küchenbereich mit Frühstücksbalkon, üppig belichtet und mit imposanter Raumhöhe.
Eine vorgelagerte, großzügige Diele mit integriertem Garderobenraum und Gäste-WC befinden sich ebenfalls auf dieser Ebene.
Das 2. Obergeschoss umfasst als Schlafebene das Elternschlafzimmer mit Bad en Suite und zwei durch eine Schiebetür getrennte Kinderzimmer mit eigenem Duschbad sowie den Hauswirtschaftsraum.
Im Dachgeschoss befinden sich neben einer kleinen Sanitäreinheit zwei großzügige teils giebelhoch gestaltete Arbeitszimmer, eines davon mit direktem Zugang zur südwestlich ausgerichteten Dachterrasse mit traumhaft schönem, unverbauten Blick über Häuser und Kirchen bis hin zum Kölner Dom.

Der abgeschlossene Innenhof, nach südeuropäischem Vorbild ideal geeignet als "Patio" sowie der gut erhaltene Gewölbekeller mit Technikraum (Fernwärmeheizung) und weiteren Nutzflächen vervollständigen das Immobilienangebot "Haus im Haus".
Die beiden separaten Büroeinheiten im Erdgeschoss sind solide fremdvermietet.

Diese außergewöhnliche Immobilie bietet den neuen Eigentümern interessante Perspektiven:
Ob als großzügiger Familienwohnstandort, "Haus im Haus" mit zusätzlichen Mieterträgen, oder als gemischt privat-/gewerblich genutzte Immobilie mit vielfältigen Optionen in die Zukunft - hier präsentiert sich ein spannendes Konzept in einer der meist begehrten, exponierten Lagen in der Domstadt!

Eckdaten

Objektart
Haus
Objekttyp
Stadthaus
Zimmeranzahl
10
Wohnfläche
350 m²

Kosten

Kaufpreis
1.750.000,00 €
Käuferprovision
Käufercourtage 3,57% inkl. MwSt

Ausstattung

Folgende Ausstattungs-/ bzw. Gestaltungsmerkmale kennzeichnen die Immobilie:

Haus im Haus
- original erhaltenes Holztreppenhaus
- original erhaltene Bodenkeramik im Eingangsbereich
- teils original erhaltene Holzdielenböden
- teils original erhaltene Holzkassettentüren
- ca. 3,70 m lichte Raumhöhe auf der Wohnebene
- teils giebelhoch gestaltete Arbeitszimmer auf der Dachgeschossebene
- Bad en Suite, komplett ausgestattet
- Kinder-/Gästeduschbad
- zwei separate Gäste-WCs
- Dachterrasse
- Balkon
- geschlossener Innenhof
- Gewölbekeller

Zwei Büroeinheiten im Erdgeschoss
- drei Büroräme
- Gemeinschaftsraum
- Sanitäreinheit
- original erhaltene Holzdielenböden
- Nutzfläche

Folgende Modernisierungen bzw. Renovierungen wurden vom derzeitigen Eigentümer durchgeführt:

2001
Innenausbau nach Architektenplänen
Einrichtung Büroeinheiten
Anlage Dachterrasse
Anbau Balkon
Elektroleitungen
Wasserzu-/und Ableitungen
Heizung/Sanitär
Böden und Türen (teilweise)

2006/2007
Dach
Gestaltung Innenhof und Isolierung Kellerwände

2007-2023
diverse Instandhaltungs-/Instandsetzungsmaßnahmen ( Fernwärmeheizung, Aufbereitung Fenster etc)
Um mehr Informationen anzuzeigen, können Sie das vollständige Exposé anfordern.
Vollständiges Exposé anfordern

Sonstiges

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte stammen vom Anbieter. Für Daten Dritter übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Weitergabe verpflichtet zur Zahlung von Schadenersatz, falls ein Dritter dadurch zum Vertragsabschluss kommt und dieses Angebot provisionspflichtig ist. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.
Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie weitere Fragen zur Immobilie haben oder einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren möchten.

Lage

Um die vollständigen Informationen über die Lage zu sehen, können Sie das vollständige Exposé anfordern.

Ansprechpartner

Petra Wolter
Sie haben Interesse?
Petra Wolter
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Petra Wolter
Wir schicken Ihnen einen Link zum vollständigen Exposé.

Jetzt vollständiges Exposé anfordern!

* Pflichtfeld